Browsing Category

Thoughts

Thoughts Travel

Find beauty in small things

24. Juli 2015

Immer wenn ich ein Flugzeug im Himmel sehe, wünsche ich mir, dort drin zu sitzen, anstatt es nur von Außen flüchtig beobachten zu können – so ging es mir schon als Kind. Ich habe mich immer gefragt, wohin es wohl fliegt und ob die Leute mich sehen können (natürlich sehr realistisch). Das Fliegen hat mich schon immer begeistert. Ich liebe es im Flugzeug zu sitzen, vor allem am Fenster. Ich kann stundenlang aus dem Fenster schauen und dieses Wochenende durfte ich es…

Continue Reading

Thoughts

Whatever’s good for your soul, do that.

10. Juni 2015

It is of course easier said than done and often we can’t even know what is right or best for us, but we have to try it. As long as you have the presumption to do the right thing and to do the best for yourself, it’s usually that way. Even if it means to abandon a friendship that lasted for years for example. One should never forget to fight for the thing worth fighting for – when there is…

Continue Reading

Thoughts

I would pick „Beautiful“

12. April 2015

Vor ein paar Tagen habe ich zufällig ein Video entdeckt, das ich sehr interessant fand. Natürlich war es am Ende ein Werbevideo, das ist ja bei den meisten „zum Nachdenken anregenden“-Videos so, aber das will ich hier einfach mal ignorieren. Denn die Message hinter dem Video finde ich wirklich großartig. Schon am Anfang des Videos habe ich selbst gedacht: Ich würde durch „Beautiful“  gehen, sofort, ohne zögern. Und es hat mich unglaublich glücklich gemacht, dass ich das wirklich ernst meinte. Vor…

Continue Reading

Beauty Thoughts

What I got for Christmas

26. Dezember 2014

Eigentlich mag ich es überhaupt nicht, wenn man das, was man geschenkt bekommt, so zur Schau stellt. Letztes Jahr zu Weihnachten war ich noch auf einem gewissen Frage-Antwort-Portal unterwegs und habe gesehen, dass ein Mädchen dort ein Foto von Ihrem Berg an Geschenken gepostet hat. Unzählige Apple Produkte (Macbook, iMac, iPhone), New-York Reisetickets, unendlich viel Kosmetik, ganz viele Nike Sportsachen. Ihr wisst hoffentlich, was ich meine. Ich finde einfach, dass man so einen Berg an Geschenken nicht unbedingt der Öffentlichkeit…

Continue Reading