Brussels Travel

Sofitel Brussels Le Louise Hotel Review

26. September 2017
Sofitel Le Louise Brussels Hotel Zimmer Bett

Im Juli war ich zusammen mit meinem Freund für zwei Tage in Brüssel und wir haben in dem zentralen 5-Sterne Sofitel Brussels Le Louise Hotel übernachtet. Schon der Eingang des Hotels macht was her und ist nicht so, wie man es sonst kennt. Wenn man durch die große, schöne Eingangstür geht, sieht man zuerst nur zwei Rolltreppen, denn die Rezeption und die Zimmer befinden sich im ersten Stock.

Wir wurden sehr freundlich begrüßt und obwohl wir schon um 11:00 Uhr da waren, konnten wir direkt einchecken! Das Zimmer hat uns wirklich sehr gut gefallen. Das Bett ist groß, weich und kuschelig – perfekt um sich gleich rauf zuschmeißen und ein Nickerchen zu machen! Die Möbel und Dekoration sind sehr schlicht und modern gehalten, was uns beiden sehr gut gefallen hat. Das Badezimmer hat eine super Größe und auch die Dusche ist wirklich ein Traum – ich liebe Regenduschen! Das Licht am Spiegel ist perfekt zum Schminken, was mir natürlich immer sehr wichtig ist.


In July I visited Brussels with with my boyfriend for two days and we stayed in the central 5 star Sofitel Brussels Le Louise hotel. The entrance of the hotel is special and not like in all other hotels. When you go through the large beautiful entrance door, you first see two escalators, because the reception and the rooms are on the first floor.

We were greeted very friendly and although we already arrived at 11:00 clock, we could directly check in! The room was really nice and beautifully decorated. The bed was big, soft and cuddly – perfect to directly take a nap! The furniture and decoration are very simple and modern, which we both liked very much. The bathroom has a great size and also the shower is a dream come true – I love rain showers! The light on the mirror is perfect for make-up, which is very important to me.

IMG_8809IMG_8823IMG_8835IMG_8829

Nachdem wir das Zimmer ausreichend erkundet haben, haben wir uns umgeschaut, was das Hotel sonst noch zu bieten hat. Wir haben einen kleinen aber feinen Fitnessraum entdeckt, der auch sehr modern gestaltet ist. Außerdem haben wir uns in die Lobby mit der schönen Sitzbank und den riesigen Sesseln gesetzt und das frische Wasser genossen, bevor es für uns wieder auf Erkundungstour durch Brüssel ging.


After we had explored the room sufficiently, we decided to check out, what else the hotel has to offer. We have discovered a small but fine gym, which is also designed in a modern way. We also sat in the lobby with the nice bench and the huge armchairs and enjoyed the fresh water before going back to explore Brussels.

IMG_8966IMG_8950Sofitel Brussels Le LouiseIMG_8958

Am nächsten Morgen haben wir uns natürlich direkt aufs Frühstück gestürzt. Es gibt – wie erwartet – eine große Auswahl an allem. Frische Brötchen, Brot, Aufschnitt und sogar Macarons! Wir haben es uns gut gehen lassen und viele verschiedene Dinge vom Buffet probiert. Eine schöne Terrasse gibt es sogar auch, jedoch hatten wir nicht so viel Glück mit dem Wetter, von daher konnten wir unser Frühstück leider nur drinnen genießen.

Insgesamt hat uns der Aufenthalt im Sofitel Brussels Le Louise Hotel sehr gut gefallen, vor allem auch wegen der zentralen Lage. Wir konnten alles fußläufig erreichen und waren schnell wieder zurück im Hotel. Auch die Zimmer und das Frühstück waren genau nach unserem Geschmack. Natürlich ist das Sofitel Brussels Le Louise Hotel durch die höheren Preise nicht etwas für Jeden, aber ab und zu muss man sich auch etwas gönnen, gerade wenn man in den wohlverdienten Urlaub fährt. Ich kann euch das Hotel in Brüssel also nur ans Herz legen, wenn Ihr einen Trip dorthin plant.

In den nächsten Wochen wird ein ausführlicher Brüssel Guide folgen – seid gespannt!


The next morning we directly went to the restaurant to enjoy some breakfast. There is – as expected – a great selection of everything. Fresh rolls, bread, cold cuts and even macarons! We enjoyed it and tried many different things from the buffet. There is also a nice terrace, but unfortunately the weather wasn’t that nice, so we enjoyed our breakfast inside.

Overall, the stay at the Sofitel Brussels Le Louise hotel was very great, especially because of the central location. We could reach everything by foot and could return to the hotel quickly for a sightseeing break. Also the rooms and the breakfast were exactly to our taste. Of course, the Sofitel Brussels Le Louise hotel is priced higher and may not be affordable for everyone, but occasionally you have to treat yourself, especially if you go to your well-deserved holiday. I can only recommend this hotel in Brussels if you plan a trip there.

I will also publish a detailed Brussels guide in the next couple of weeks!

IMG_8968IMG_8971IMG_8980IMG_8982IMG_8975IMG_8977

Related Post

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Inga 4. Oktober 2017 at 22:02

    Super schöne Bilder!
    Das Hotel sieht traumhaft aus :-)
    Liebe Grüße
    Inga
    http://www.digital-darling.com

  • Leave a Reply