Fashion Fashion Inspiration

Lace Bras – Where to buy

1. Juli 2015

Ich habe sie jetzt schon überall gesehen und muss mir unbedingt ein paar davon zulegen, bevor es für mich ins Ausland geht. Die Rede ist von Lace Bras. Ich sehe sie jetzt schon seit Monaten auf Blogs, Pinterest und Instagram und habe beschlossen, euch eine kleine Auswahl zusammenzustellen, wo Ihr die jeweiligen Bras gleich kaufen könnt. Die Collage habe ich mit Pinterest Bildern erstellt, wo ich mir auch für Unterwäsche eine gesonderte Pinnwand angelegt habe. Falls Ihr mir noch nicht folgt, dürft Ihr das gerne tun! Und falls Ihr selbst Pinterest habt, würde ich mich sehr über eure Links in den Kommentaren freuen, damit ich euch folgen und durch eure Pinnwände stöbern kann.

Ich habe etliche Onlineshops durchsucht und so einige schöne Lace Bras gefunden. Ich habe schon auf einigen Blogs gelesen, dass diese Bras einfach unglaublich gemütlich sind und man gar nicht mehr den Drang hat, sie sofort loszuwerden, sobald man zu Hause ist. Da ich eine etwas größere Oberweite habe, bin ich noch immer etwas skeptisch, aber ich werde mir auf jeden Fall welche kaufen und sie ausprobieren, denn ich bin kein großer Fan von Bügel-BH’s.

Das ist aber noch nicht alles, denn nicht immer muss man alles kaufen. Ich habe leider erst vor kurzem den wundervollen Blog a pair and a spare entdeckt! Ich habe wirklich keinen blassen Schimmer, wieso ich diesen Blog nicht schon vorher kannte, denn Geneva, die Autorin, zeigt super schöne DIY’s, Outfits und Reisefotos. In vielen Ihrer DIY Posts zeigt sie, wie sie einzelne Kleiderstücke aus Ihren Outfits selbst erstellt hat. Ich war wirklich beeindruckt, vor allem von dem DIY Tutorial zum Lace Bra! Ich bin eigentlich keine Person, die DIY Projekte nachmacht. Früher habe ich fleißig Art Attack geschaut und habe wirklich immer alles nachgebastelt, aber heute fehlt mir einfach die Zeit und motivation. Wobei ich wirklich denke, dass ich mich irgendwann vielleicht an ein paar Ihrer DIY’s wagen werde, denn die Sachen sehen unglaublich toll aus und man kann eine menge Geld sparen!

Besitzt Ihr selbst Lace Bras oder habt Ihr vor euch welche zu kaufen oder sogar selbst zu machen? Was sind eure Erfahrungen?

P.S.: Ich hoffe Ihr stimmt schon fleißig für mich beim Styleticket Gewinnspiel ab! Ich würde mich wirklich riesig über eure Stimmen freuen, vor allem darf jeder 1 mal täglich voten. Das ganze geht noch bis zum 07.07 und es würde mir unglaublich viel bedeuten, wenn ich noch mehr Stimmen sammeln könnte (es ist leider nicht ersichtlich, wie viele Stimmen man hat). Und nicht vergessen, die E-Mail Adresse zu bestätigen! Außerdem werden unter allen Votern 10×50€ Gutscheine für Otto verlost.


I’ve saw them almost everywhere now and I have to buy some before going abroad. I’m talking ‚bout lace bras. I’m seeing them on blogs, Pinterest and Instagram since months and I’ve decided to show you a selection of lace bras where you can also buy them immediately. I’ve created the collage with pictures from Pinterest, where I’ve also created a separate pinboard for lingerie. If your not following me on Pinterest, I would be really happy if you’d do so. And If you also have Pinterest just leave me the link down below then I will follow you and browse trough your pins. 

I’ve searched trough several online shops to find beautiful lace bras. I’ve already read on many blogs that these kind of bras are the comfiest thing ever and If you wear them and get home you don’t want to put them off like normal bras. But I have a bit more brust and therefore I’m a little bit skeptical if these will fit me but I’ll buy and try cause I’m not a huge fan of wired bras.

But that ’s not all  because you don’t always have to buy everything. I have recently discovered the wonderful blog a pair and a spare! I really have no idea why I didn’t know this blog before because Geneva, the author, shows super nice DIY ’s , outfits and travel photos. In many of her DIY posts she shows how she has created individual pieces of clothing from her outfits. I was really impressed , especially by the DIY tutorial for lace bras! I’m not really a person who recreates DIY projects. Although I’ve always watched Art Attack when I was younger and really always crafted everything that he showed, today I simply lack the time and motivation. But I really think I am going to do some of her DIYs because all of her creations look unbelievably great and you can save a lot of money!

Do you own lace bras or do you want to buy some or even do some on your own? What are your experiences?


Related Post

You Might Also Like

17 Comments

  • Reply Pink Heart Girl 1. Juli 2015 at 11:23

    Toller Post und wunderschöne Unterwäsche :-* http://www.thepinkheartgirl.blogspot.de

  • Reply Ani 1. Juli 2015 at 11:35

    Oh, da sind aber ein paar wirklich tolle Schmuckstücke dabei!

    xx
    ani von ani-hearts

  • Reply Sandra 1. Juli 2015 at 12:13

    ich liebe sie !! Leider für meine Oberweite untragbar :(
    Ganz toller Post :*

    • Reply Vivien Sophie 2. Juli 2015 at 21:50

      Oh wirklich? :( Ich muss schauen wie das bei mir ist..ob meine Oberweite nicht auch zu groß ist :(
      Vielen Dank Liebes <3

  • Reply Ruth 1. Juli 2015 at 12:40

    Ich habe drei Stück und sie sind echt unheimlich bequem, ich habe aber auch sehr kleine Brüste :)
    Liebe Grüße
    Ruth

  • Reply Josi 2. Juli 2015 at 9:07

    Oh das ivory bustier von free people kam gestern bei mir an ;)
    Es ist so schön & passt perfekt!

    Liebe Grüße,
    Josi | The big Mash Up

  • Reply Josephine 2. Juli 2015 at 11:24

    Ich finde diese Lace Bras ja total hübsch & würde sie sooo gerne tragen – aber ich habe genau das gegenteilige Problem von dir – ich fühle mich einfach komisch, wenn ich sie anhabe – einfach weil sie kleine Brüste noch kleiner wirken lassen als Bügel-BHs wie ich finde :)
    Und ich habe schon einige Male für dich abgestimmt, wünsche dir viel Glück <3

    Liebe Grüße aus München <3
    http://littlediscoverygirl.blogspot.de

    • Reply Vivien Sophie 2. Juli 2015 at 21:52

      Vielen lieben Dank erstmal, dass du schon fleißig für mich abgestimmt hast, das ist wirklich super lieb von dir :) <3
      Das Problem kenn ich nicht, aber ich kann schon verstehen, dass das nicht so schön ist, wobei ich persönlich kleine Brüste total schön finde! :)

      Liebe Grüße <3

  • Reply Denise 2. Juli 2015 at 21:13

    Ich finde deine Auswahl oben im Header, wunder wunderschön!
    Ich besitze noch keinen Lace Bra, der Trend ist mir aber auch schon sooo oft positiv aufgefallen und ich hatte schon öfter überlegt, mir einen zuzulegen.

    Für mich sind die aber eher doch was „fürs Schlafzimmer“, da ich im Alltag doch lieber „gut verpackt“ bin – hihi

    Liebe Grüße,
    Denise

    • Reply Vivien Sophie 2. Juli 2015 at 21:54

      Vielen Dank! :) Ich kann verstehen, dass sie für dich eher was fürs Schlafzimmer sind und ich muss auch noch schauen, 1. ob sie mir überhaupt bei meiner Oberweite passen und 2. wenn das der Fall ist, ob ich mich das wirklich traue im Alltag zu tragen. Ich mag es auch nicht tiefe Ausschnitte im Alltag zu tragen und ich mag es gar nicht mich unwohl zu fühlen! Also mal sehen, bis jetzt bin ich noch nicht dazu gekommen mir einen zu kaufen!

      Liebe Grüße <3

      • Reply Denise 3. Juli 2015 at 13:42

        Im Urlaub könnt ich mir vorstellen, dass man sie „auch mal so“ tragen kann, wenn sie unter einem Shirt drunter durchblitzen. :)
        Falls Du Dir welche kauft, solltest Du sie unbedingt auf deinem Blog vorstellen ^_^
        Liebe Grüße ,Denise

  • Reply sand 2. Juli 2015 at 23:16

    Great POST :) Bisous from France, *-* Sand. *-*

    http://www.taimemode-fashionblog.com

  • Reply Andrea N. 27. Juli 2015 at 12:21

    Eine feine Auswahl, die muss ich mir mal näher anschauen!

  • Reply Bettina 28. Juli 2015 at 14:32

    Wunderschöne Wäsche! Ich möchte mir auch bald neue zulegen :)

  • Leave a Reply