Fitness & Health Lifestyle

How to motivate yourself to go to the Gym

22. Februar 2016

Es ist echt verrückt wie viele Leute inzwischen ins Fitnessstudio gehen und ich hätte vor paar Monaten niemals gedacht, dass ich auch mal dazu gehören würde, es wirklich durchziehen würde und dass es mir sogar Spaß machen könnte! Ich mag es total gerne ins Fitnessstudio zu gehen, vor allem wenn ich dann da bin oder mein Workout hinter mir hab, aber natürlich fehlt auch mir manchmal die Motivation, denn ich habe mir fürs vorgenommen, vier mal die Woche ins Fitnessstudio zu gehen, da ich zur Zeit noch Semesterferien habe. Ich trainiere erst seit sechs Wochen im Fitnessstudio und habe mich gleich für zwei Jahre angemeldet, denn ich bin überzeugt, dass ich es zwei Jahre und noch länger durchziehen werde. Heute will ich euch verraten, wodurch ich Motivation bekomme, um ins Fitnessstudio zu gehen.


It’s really crazy how many people are going to the gym nowadays and I would’ve never imagined that I will go to the gym someday and that it would be so much fun! I love to go to the gym especially when I’m doing my workout or after the workout. But of course I don’t always have motivation to go to the gym especially cause I’ve planned to go the gym four times a week cause I have a semester break. I’m working out in the gym since six weeks now and I’ve signed a contract for two years cause I’m convinced that I will do this for two years and longer. Today I want to share with you how I motivate myself to go to the gym. 

 

Get a gym buddy

Für mich ist es viel einfacher mit jemandem zusammen ins Fitnessstudio zu gehen. Alleine habe ich nicht so unglaubliche Lust und kann schneller Ausreden finden, da ich es z.B. niemanden versprochen habe zu erscheinen oder mitzugehen – zu mir selbst kann ich leichter nein sagen. Außerdem kann man sich während des Workouts super unterstützen und pushen. Ich habe mich zusammen mit meiner Schwester angemeldet, ab und zu gehe ich zusammen mit meiner Mutter ins Fitnessstudio und manchmal ist es eine Bekannte meiner Familie, die mich mitnimmt. Meine Schwester und Mutter machen dann die gleichen Übungen wie ich und wir können uns zusammen unterstützen und das alles zusammen durchziehen. Das macht viel mehr Spaß, da man sich unterhalten und austauschen kann. Natürlich geht es da jedem anders und manche mögen es vielleicht lieber, alleine ins Fitnessstudio zu gehen, allerdings gefällt es mir persönlich besser, wenn ich nicht alleine bin.


For me it’s much easier to go to the gym if I don’t have to go alone. When I go alone I’m not that motivated and I can easily find an excuse cause I didn’t promise anyone to go there – it’s so easy to say no to myself. Furthermore you can motivate, support and push each other during the workout. I’ve signed up with my sister and from time to time I’m going to the gym with my mom or a friend of my mom. My sister and my mom are then doing the same workout as I do and then we can easily do it together which is so much fun cause you can talk to each other and enjoy time together. Of course everyone is different and some people like to go the the gym alone, but I personally like to go to the gym with someone else.

 

Find your favorite time to workout

Meine Schwester und ich gehen immer sehr gerne morgens ins Fitnessstudio, da es zu der Zeit noch total leer ist und sich dort meistens nur Senioren und Eltern rumtreiben (und natürlich die Fitnessfreaks, aber die sind ja sowieso Rund um die Uhr dort). Ich mag es meinen Tag im Fitnessstudio zu starten und habe Abends vier mal die Woche Cheerleading weswegen es einfach besser in meinen Zeitplan passt. Abends sind immer sehr viele Leute im Fitnessstudio, vor allem sehr viele Junge Leute, die meist in großen Gruppen kommen. Ich mag es persönlich morgens lieber und so gehts meiner Schwester auch. Man sollte verschiedene Zeiten ausprobieren, denn ich kenne genug Leute, die es überhaupt nicht mögen morgens Sport zu treiben oder natürlich Arbeiten müssen und da passt es nunmal nur Abends. Ich denke, dass die Zeit, zu der man ins Fitnessstudio geht, sehr viel ausmacht, deswegen sollte man sich darüber Gedanken machen, wann man am liebsten trainiert.


My sister and I are always going to the gym in the morning cause it’s not that crowded and there are only older people and parents (and of course some fitness freaks, but they are in the gym almost twenty-four-seven). I really like to start my day in the gym and in the evening I have cheer practice four times a week and therefore It’s better for me to go in the morning. There are a lot of people in the gym in the evening, especially young people and big groups of friends. I personally like it to go to the gym in the morning and you definitely should try different times if your schedule allows it. Of course a lot of people can’t choose a time because they are working and therefore are „forced“ to go in the evening. I think the time that you are going can have an impact on your motivation and if you can choose a time, you should find out what your favorite time is.

 

Take before and after pictures

Ich habe letztens ein Foto von mir gefunden, dass ich in Seattle im November gemacht habe und habe in genau den gleichen Anziehsachen ein zweites gemacht und sie in einer Collage nebeneinander getan. Ich war vorher sehr frustriert, weil ich immer das Gefühl hatte, dass sich noch nichts verändert hat, aber durch diese beiden Fotos ist mir aufgefallen, wie sehr mein Körper sich schon verändert hat. Es hat mich so glücklich gemacht und mir so viel Motivation gegeben. Ich schaue mir die beiden Fotos an und will sofort ins Fitnessstudio laufen, damit man noch mehr sieht. Ich möchte irgendwann, wenn ich mein Ziel erreicht habe, das Anfangsbild und das Endbild nebeneinander stellen und stolz auf mich sein. Solche Bilder können einen echt unheimlich motivieren!


I found a picture of myself recently which I took in Seattle in November and then I took another one in the same clothes a couple of days ago. Then I put them into one collage next to each other. I was so frustrated before cause I had the feeling that nothing changed but when I saw these two pictures I saw that a lot has changed. I was so happy to see a result and I had so much motivation. I really like to look at this collage because afterwards I just want to run to the gym and do my workout. Someday, when I look the way I want to look like, I will put the two pictures next to each other and then I can be proud of what I have achieves. Those pictures can really motivate you!

 

Buy nice gym clothes or accessories

Ich finde es ist sehr wichtig, dass man sich wohl fühlt im Fitnessstudio, denn wenn man sich unwohl fühlt, geht man nicht gerne hin. Da tragen meiner Meinung nach die Sportsachen einen großen Teil bei. Ich habe mir erst heute ein neues Sporttop gekauft, auf das ich mich schon unglaublich freue – Ich kann es kaum erwarten, es im Fitnessstudio zu tragen. Ich liebe es, mich in meinem Outfit während des Workouts wohl zu fühlen und mich auch schön zu fühlen, denn das ist mir persönlich wichtig. Wenn man schöne Sportsachen hat, eine super süße Sporttasche oder Trinkflasche und die zu Hause liegen sieht, hat man gleich viel mehr Lust ins Fitnessstudio zu gehen, oder?


In my opinion it’s important to feel good in the gym because if you feel uncomfortable then you don’t really like to go the gym. And the gym clothes are an important part of feeling comfortable. I just bought a new sport top today and I really can’t wait to wear it during my workout! I love to have nice workout outfit and to feel at ease, cause it’s important for me. If you have a nice workout outfit, a cute gym bag or drinking bottle laying at home, you have much more motivation to go to the gym, right?

 

Get a workout plan

Meine Schwester und ich haben uns gleich in der ersten Woche einen Trainingsplan erstellen lassen. Ich kann es gar nicht nachvollziehen, wenn man ohne Trainingsplan und somit ohne Ahnung trainiert. Ich würde niemandem raten einfach irgendwem im Fitnessstudio nachzumachen und es sich abzugucken oder einfach irgendwas zu machen, denn das ist überhaupt nicht gut. Euer Trainer spricht mit euch über eure Ziele und sucht zusammen mit euch die passenden Workouts raus. Wir haben unseren Trainingsplan erstmal auf acht Wochen, vier mal die Woche ausgelegt und danach machen wir einen neuen Plan, denn man kann auch nicht ewig das selbe machen, denn das bringt nicht wirklich viel. Wir trainieren an einem Tag den Oberkörper und an dem darauffolgenden den Unterkörper, das heißt zwei mal Ober- und zwei mal Unterkörper die Woche. Wenn man einen festen Plan hat und feste Tage, an denen man ins Fitnessstudio geht, ist es viel einfacher, als wenn man sich vornimmt, es immer spontan zu entscheiden.


My sister and I got a workout plan in the very first week in the gym. I really don’t get it why people are working out with you a workout plan and therefore without any knowledge. I won’t advice anybody to go to the gym and just look at others and do the things that they are doing or do thing that you think are right. A trainer will talk with you about your goals and give you the best advice on workouts for you. We made a workout plan for eight weeks, four days a week and afterwards we are doing a new workout plan, cause it’s not good to stick to your workout forever. One day we’re working on our upper body and the other day on our lower body – so two times a week upper and two times lower body. If you have a solid plan and concrete days that you want to workout, it’s much easier to do so that to decide it spontaneously.

 

Set small and realistic goals

Sich kleine und vor allem realistische Ziele zu setzten, ist unheimlich wichtig. Natürlich hat jeder andere Ziele, manche wollen abnehmen, manche Muskeln zunehmen und andere wieder etwas ganz anderes. Meiner Schwester und mir war es primär wichtig abzunehmen, aber auch Muskeln aufzubauen. Natürlich will man so schnell wie möglich abnehmen, das ist ganz normal, das will jeder, aber man kann nicht erwarten, dass man 10kg in einem Monat abnimmt, das ist krank und ungesund. Setzt euch kleine Ziele und seid nicht enttäuscht, wenn Ihr sie zuerst nicht erreicht, denn es dauert manchmal einfach wirklich lange. Wenn Ihr euch kleine Ziele setzt und diese auch erreicht, seid Ihr einfach viel motivierter das neue kleine Ziel anzugehen. Es ist doch viel einfacher zu sagen, „Ich möchte 1cm an Bauchumfang in einem Monat verlieren“, als zu sagen, „Ich möchte in drei Monaten 15kg abgenommen haben“. Seit geduldig, realistisch und nicht so hart zu euch selbst!


To set small and especially realistic goals is super important. Of course everybody has different goals like loosing weight or building muscles or whatever. For my sister and me it was important to loose weight but also build some muscles. It’s normal that you want to loose weight fast and have great results in a short time but that’s not realistic. You can’t expect to loose 10kg in one month, cause it’s not healthy. Set small goals and don’t be disappointed if you don’t reach them first. If you set small goals and achieve them you’re much more motivated to achieve the next small goal. It’s so much easier to say „I want to loose 1cm belly circumference in one month“, than saying „I want to loose 15kg in the next tree months“. Be patient, realistic and don’t be so strict with yourself.

 

Reward yourself

In San Diego habe ich in einem meiner Kurse ein unglaublich spannendes Buch gelesen, bei dem es um Gewohnheit ging und es stand auch etwas über Sport drin. Eigentlich funktioniert der Kreislauf bei allen Dingen genau gleich, sei es Sport oder etwas anderes, das man zu einer Gewohnheit machen will. Und zwar ist eine Belohnung sehr wichtig dabei, also solltet Ihr euch ruhig ab und zu mal dafür belohnen, dass Ihr ins Fitnessstudio geht. Es können ganz kleine Dinge sein, einfach etwas das Ihr mögt! Ich kaufe mir dann gerne neue Sportsachen, aber es muss natürlich nichts mit Geld ausgeben zu tun haben. Ihr könnt euch ja ein schönes entspanntes Bad einlassen und es zum Ritual nach einem Workout machen. Seid kreativ, denn erst mit einer Belohnung kann etwas zur Gewohnheit werden.


I’ve read a great book in one of my courses in San Diego. It was about habits and the author also wrote about sport. The loop is always the same, also If you want to make going to the gym a habit – you need a reward. It can be a really small reward, something that you really like! I really like to buy new gym clothes as a reward, but it doesn’t have to cost a thing. You can take a nice bubble bath after working out and make it a routine. Be creative cause only when you have a reward it can get a habit.

 

Geht Ihr auch ins Fitnessstudio? Wenn ja, wie motiviert Ihr euch dazu?

Are you going to the gym as well? If yes, how are you motivating yourself to go to the gym?

Related Post

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Ruth 23. Februar 2016 at 13:18

    Danke für die tollen Tipps!
    Vielleicht kann ich mich so auch mal zum Fitnessstudio motivieren!

  • Reply Julia 23. Februar 2016 at 14:27

    Deine Tipps sind wirklich sehr hilfreich. Leider funktioniet das bei mir mit dem Trainingsplan nicht, da ich immer sehr unregelmäßig Zeit habe. Diese Woche wollte ich unbedingt öfters gehen, jedoch bin ich leider krank geworden… also verschiebt es sich wieder um einige Tage.
    Könnt ihr es immer durchziehen, 4x die Woche ins Fitnessstudio zu gehen? Mit dem Cheerleader Training sind das Unmengen an Sport, davor ziehe ich meinen Hut :)

    Liebe Grüße, Julia
    http://www.lightitupblog.blogspot.de/

  • Reply Electrofairy 23. Februar 2016 at 20:40

    Super Tipps! Schön, dass du das mit deiner Schwester zusammen machst :) Sowas ist immer toll :D

  • Reply Patty 23. Februar 2016 at 23:36

    Bei mir bewirken schöne Sportsachen wirklich Wunder. Da bin ich direkt viel motivierter ins Fitnessstudio zu gehen :) Gute Musik beim Sport darf bei mir auch auf keinen Fall fehlen, denn ohne Musik habe ich nur halb so viel Motivation!

    Liebe Grüße :)
    http://www.measlychocolate.de

  • Leave a Reply